»Frühroter Veltliner«

Ursprung

Der Frührote Veltliner ist eine Rarität, es gibt nur noch wenige Hektar in Österreich. Unsere Reben sind eine eigene Selektion aus bis zu 60 Jahre altem Rebmaterial aus den Lagen Diebsnest, Eisenhut und Altweingarten. Die Trauben werden von Hand gelesen, nach kurzer Maischestandzeit im Edelstahltank spontan vergoren und auf der Feinhefe gelagert.

Charakter

In kühleren Jahren schmeckt unser Frühroter Veltliner floral und fruchtbetont, in wärmeren Jahren zeigt er mehr Würze, wird „dunkler“. Der Frührote Veltliner ist immer ein runderer, weicherer Wein mit milder Säure und wenig Alkohol. Süffig und schlank, so mögen wir das.