Grüner Veltliner Ried Goldberg

»Grüner Veltliner Ried Goldberg«

Ursprung

Die Lage Goldberg ist eine der besten Rieden im Dorf. Terrassen und Hänge, die sich dem Donautal zuneigen und mächtige Lössböden bilden das Fundament für die Weine vom Goldberg. Die Trauben werden Mitte Oktober händisch geerntet und selektiert. Die nachfolgende Ganztraubenpressung dient zum Erhalt von Finesse und Eleganz. Gemeinsam mit der späteren Spontangärung im Edelstahltank bringt die Lage Goldberg komplexe und trotzdem beschwingte Weine hervor.

Charakter

Goldberg hat immer etwas Herzhaftes, er schenkt uns druckvolle, aber auch schmeichelnde Weine. Würzig, wie es die Sorte vorgibt, aber auch stets etwas Reifes und in warmen Jahren Barockes. Demnach ein komplexer, tiefer Wein mit sehr gutem Reifepotential.