Zweigelt_Rose

»Zweigelt Rosé«

Ursprung

Unser Rosé entsteht zur Hälfte nach der Saignée-Methode (der Rotweinmaische wird ein Teil Saft entzogen), zur Hälfte durch Ganztraubenpressung aus Trauben kühlerer Lagen. Das Grundmaterial ist Zweigelt, den extra Kick gibt immer ein kleiner Anteil Pinot Noir (10-15%). Vergoren wird spontan im Edelstahltank.

Charakter

Wir möchten einen grundseriösen Rosé produzieren, kein Zuckerlwasser. Einen Wein, der viel Frucht und knackige Säure besitzt aber auch etwas Körper. Dies ist kein „Jungwein“, sondern einer, der auch 1-2 Jahre reifen kann. Im Geschmack zeigt er viel Kirsche (vom Zweigelt) und guten Zug (vom Pinot Noir).